Klicken Sie hier und lesen Sie Java aktuell: der iJUG Newsletter online!

Der iJUG Newsletter Juni   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
JUG Saxony Day – Call for Papers endet am 15. Juni 2015
Die Vorgängerveranstaltung – der erste JUG Saxony Day – hat über 160 Besucher angezogen und war damit ausgebucht. Der überwältigenden Nachfrage möchten wir mit einer Folgeveranstaltung Rechnung tragen und suchen Referenten, die ihr Know‐how, ihre Erfahrungen und die neuesten Trends am 2. Oktober 2015 in Dresden präsentieren möchten. Der Call for Papers endet am 15. Juni 2015. »_mehr
JavaForumNord ausverkauft
Das JavaForumNord ist für dieses Jahr bereits ausgebucht. Interessenten können sich nur noch über eine Warteliste anmelden. Anhand der Länge der Warteliste wird entschieden, wie groß in 2016 geplant wird. »_mehr
Java aktuell – das iJUG-Magazin: Jetzt am Kiosk
Die Zeitschrift der Java-Community ist seit dem 3. Juni 2015 an ausgewählten Kiosken sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Schwerpunkte der neuen Ausgabe sind unter anderem das aspektorientierte Programmieren mit Java-Agenten, eine Definition von gutem Code sowie der Einsatz von Thymeleaf als agiler Prozess-Beschleuniger. »_mehr
iJUG aktiv
Barrierefreie Software – nur behindertengerecht oder doch mehr?
Speaker: Pierre Heim
Montag, 8. Juni 2015, in Stuttgart »_mehr
Webanwendungen mittels Web Components und Polymer.js entwickeln
Speaker: Sandro Kock
Mittwoch, 10. Juni 2015, in Göttingen »_mehr
Apache Lucene – mehr als nur ein Such-Framework!
Speaker: Jürgen Albert (Data In Motion UG)
Donnerstag, 11. Juni 2015, in Dresden »_mehr
Java Virtual Machine Deep Dive
Speaker: Daniel Mitterdorfer
Donnerstag, 11. Juni 2015, München »_mehr
Mutation Testing
Speaker: Michael Albrecht
Donnerstag, 18. Juni 2015, in Bremen »_mehr
2 Problemlöser – Groovy und Grails
Speaker: Thomas Westphal (it factum)
Donnerstag, 25. Juni 2015, in Leipzig »_mehr
Flyway – Database Migration made easy
Speaker: Axel Fontaine
Donnerstag, 25. Juni 2015, in Augsburg »_mehr
Node.js und Evented I/O Alternativen auf der JVM
Speaker: Niko Köbler
Donnerstag, 25. Juni 2015, in Kaiserslautern »_mehr
Java Forum Stuttgart: Normalbucherzeitraum endet am 6. Juni
Java für Entwickler und Entscheider
Donnerstag, 9. Juli 2015, in Stuttgart »_mehr
Stammtisch der Java User Group Bremen
Einmal im Monat am 3. Dienstag oder Mittwoch findet ein reguläres Treffen mit Vorträgen statt. »_mehr
Stammtisch der Java User Group Cologne
Jeden letzten Freitag im Monat findet ein reguläres Treffen mit Vorträgen statt. »_mehr
Stammtisch der Java User Group Hannover
Jeden letzten Freitag im Monat findet ein reguläres Treffen mit Vorträgen statt. »_mehr
Stammtisch der Java User Group Münster
Alle zwei Wochen findet ein reguläres Treffen mit Vorträgen statt. »_mehr
 
 
 User Groups im iJUG

 » BED-Con e.V.
 » DOAG e.V.
 » EuregJUG Maas-Rhine
 » JUG Augsburg
 » JUG Berlin-Brandenburg
 » JUG Bremen
 » JUG Darmstadt
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Dortmund
 » JUG Erlangen-Nürnberg
 » JUG Görlitz
 » JUG Hamburg
 » JUG Hannover
 » JUG Hessen
 » JUG Kaiserslautern
 » JUG Karlsruhe
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Münster
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » JUG Switzerland
 » JSUG
 » Lightweight JUG
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitglied werden
 » Satzung
 » JavaLand
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG - Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2015 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Marius Fiedler; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.