Klicken Sie hier und lesen Sie Java aktuell: der iJUG Newsletter online!

 

Der iJUG Newsletter – August   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
JavaLand – die neue Entwickler-Konferenz für die Java Community
Unter dem Motto „Zwei Tage lang das JavaLand besiedeln“ bietet die neue Java-Konferenz ein innovatives Konzept für die Teilnehmer. Dafür wurden die im iJUG vertretenen Gruppen eingeladen, die Konferenz mitzugestalten. JavaLand wird von der DOAG Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V. sowie dem Heise Zeitschriften Verlag präsentiert und findet vom 25. bis 26. März 2014 im Phantasialand in Brühl statt. Der Call for Papers läuft bis 15. Oktober 2013. » mehr
Java aktuell neu am Kiosk
Die Winterausgabe 4/2013 ist ab dem 4. September 2013 an ausgewählten Kiosken sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Mit dem Titel „Java ist nicht zu bremsen“ werden u.a. die Schwerpunktthemen Mobile und Performance genauer unter die Lupe genommen.» mehr
Java 7 Update 40 als Early Access verfügbar
Das Update 40 von Java 7 bringt unter anderem Erleichterungen für geplagte Administratoren und Help-Desk-Mitarbeiter, die sich seit den verschärften Sicherheitsdialogen für Applets mit Anwendernachfragen herumschlagen müssen. Zum einen lässt sich die Warnung, dass Java nicht mehr aktuell sei, abschalten. Zum anderen lassen sich für verschiedene Applets aus verschiedenen Quellen Regeln zur sicherheitstechnischen Behandlung unternehmensweit hinterlegen. Diese Features lassen sich nun in der neuen Early Access Version schon testen.» mehr
Source Talk Tage – Erste Trainings ausgebucht
Als Renner bei den Source Talk Tagen 2013 vom 1. bis 2. Oktober 2013 erweist sich das Training "Continous Delivery" mit Axel Fontaine. Aber auch "Clean Code", das die Firma Namics anbietet, liegt in der Gunst weit vorne. Wer also noch einen Trainingsplatz ergattern will, muss sich beeilen.» mehr
DOAG 2013 Konferenz + Ausstellung: zehn Streams, über 400 Vorträge und jede Menge Aktivitäten am Rande
Zehn Streams, über 400 Vorträge und jede Menge Aktivitäten am Rande des offiziellen Programms – so gestaltet sich die diesjährige Ausgabe der DOAG Konferenz + Ausstellung. Auch Java-Themen sind wieder mit einem kompletten Stream im Programm vertreten. Java-Guru Ed Burns hat als Session-Keynotespeaker zugesagt und wird zusätzlich am Schulungstag, den 22. November 2013, einen Workshop anbieten. Sichern Sie sich noch bis zum 30. September den Frühbucherrabatt.» mehr
iJUG aktiv
Java Stammtisch Hannover
Der Java Stammtisch Hannover trifft sich in der Regel am zweiten Mittwoch des Monats zum Vortrag und am letzten Freitag des Monats zum Entwickler-Treffen. Kontakt kann über die Xing-Gruppe oder natürlich direkt bei den Treffen aufgenommen werden. Der nächste Termin ist der 30. August 2013 ab 18 Uhr.» mehr
Ed Burns – Termine in Deutschland
Seit vielen Jahren kümmert sich Ed Burns darum, dass der JSF Standard weitergetrieben und auch die Referenzimplementierung dafür gebaut wird. Am Montag, 9. September kann man ihn bei einer kostenlosen Abendveranstaltung in Mannheim zu JSF 2.2 aus einer informellen Perspektive treffen. Wer tiefer einsteigen will, kann das kostenpflichtige Seminar am gleichen Tag besuchen. Eine weitere Gelegenheit ergibt sich am 22. November  in Nürnberg im Rahmen des Schulungstages der DOAG 2013 Konferenz + Ausstellung.» mehr
JavaFX 8 – Das neue Java Standard UI Toolkit
Mit dem JDK 8 wird JavaFX erstmals Teil des Sprachstandards. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, sich das neue UI Toolkit einmal genauer anzusehen. Was ist unter der Haube, wie sieht die API aus, welche Plattformen werden unterstützt und was für Tools gibt es für die Entwicklung – all das erklärt Anton Epple am 16. September in München.» mehr
Datenzugriff 2.0? Gestatten, Spring Data! mit Oliver Gierke
Spring bietet schon seit der ersten Version umfangreiche Unterstützung für verschiedenste Persistenztechnologien in Java. Das Spring-Data-Projekt bietet darauf aufsetzend ein einheitliches Programmiermodell für verschiedene NoSQL Stores und hilft bei der Implementierung von Datenzugriffsschichten – sowohl für NoSQL-Datenbanken als auch für traditionelle APIs wie z.B. JPA. Vorgestellt werden grundlegende Ansätze des Projekts sowie Eigenheiten der einzelnen Module mit MongoDB als praktischem Beispiel. Der Vortrag findet am 19. September 2013 in Darmstadt statt.» mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » BED-Con e.V.
 » DOAG e.V.
 » JUG Darmstadt
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Hannover
 » JUG Karlsruhe
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Münster
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » JSUG
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitglied werden
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2013 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.