Der iJUG Newsletter   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
Java aktuell – das iJUG Magazin: Autoren gesucht
Die Ausgabe Sommer/2013 ist seit dem 6. März 2013 an ausgewählten Kiosken sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Mit einem Artikel in der nächsten Ausgabe können Sie Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen an die Java-Community weitergeben. Bitte schicken Sie dazu Ihren Vorschlag an redaktion@ijug.eu » mehr
Weiteres Notfall-Update für Java
Zwei weitere Sicherheitslücken hat Oracle außerplanmäßig geschlossen. Beide betreffen die Java 2D-Komponente in Java SE. Da eine der Schwachstellen (CVE-2013-1493) bereits aktiv von Cyberkriminellen ausgenutzt wird, empfiehlt Oracle ein sofortiges Einspielen des Updates. » mehr
Effektive Durchführung von Entwicklungsprojekten: Programm der DOAG 2013 Development Konferenz ist online
"Agile and Beyond – Projektmanagement in der Oracle-Softwareentwicklung", so lautet das Motto der zweiten DOAG Development Konferenz, die am Mittwoch, 19. Juni 2013, in Bonn stattfindet. Nach einem gelungenen Auftakt im vergangen Jahr traut sich die Development Community der DOAG wieder an die Organisation der eintägigen Veranstaltung heran und bietet erneut ein vielversprechendes Programm mit klarem Schwerpunkt auf APEX, ADF, Java und BPM sowie Softwarearchitektur. » mehr
Java-CPU: Oracle stopft fünf weitere Schwachstellen
Oracle hat Ende Februar ein weiteres Java CPU (Critical Patch Update) veröffentlicht, das fünf Schwachstellen in Java schließt. Diese hatten in dem außerplanmäßigen CPU Anfang Februar nicht mehr berücksichtigt werden können. Da diese Lecks alle ohne Authentifizierung ausgenutzt werden können, wird empfohlen, Java-Installationen möglichst schnell zu aktualisieren. » mehr
iJUG aktiv
Java Forum Stuttgart 2013: Call for Papers endet am 15. März
Für die eintägige Konferenz der Java User Group Stuttgart e.V. am Donnerstag, den 4. Juli 2013, mit Java als Leitmotiv werden noch Referentinnen und Referenten gesucht. Interessierte können Grundlagenvorträge, Erfahrungsberichte und Informationen über konkrete Produkte bis zum 15. März einreichen. » mehr
Mobile Forum Stuttgart (MFS)
Die JUG Stuttgart veranstaltet schon seit 15 Jahren erfolgreich das Java Forum Stuttgart. Um dem Trend nach mobiler Software Rechnung zu tragen, gibt es nun zusätzlich das Mobile Forum Stuttgart (MFS) am Freitag, 17. Mai 2013. Themen sind: Android, iOS, andere Plattformen / cross-platform Entwicklung, HTML5, PhoneGap etc. / Tools / Testen / innovative Ideen, interessante Apps / open-source Frameworks und Tools / User Experience, Usability / Geschäftmodelle. » mehr
Michael Thiele & Alexander Casall: JavaFX – Swing war gestern
Bis Ende 2011 erschien kaum ein Framework leistungsfähig genug, bis Oracle mit JavaFX 2 die Antwort auf offene Fragen gab. Durch viele Neuerungen setzt sich das Framework in den meisten Bereichen gegen seinen Vorgänger Swing durch. Nicht nur das mächtige Property Binding oder das moderne Charting, sondern auch die einfache Implementierung von Animationen und interaktiven Elementen fördern den Spaß an der Softwareentwickung ungemein. Die Vortragenden werden am Donnerstag, den 21. März, in Dresden anhand verschiedener Beispiel-Applikationen, aber auch einem unterhaltsamen Live-Coding-Teil, die Vorzüge von JavaFX verdeutlichen. » mehr
Stuttgarter Test-Tage 2013
Am 21. und 22. März veranstaltet die JUG Stuttgart die "Stuttgarter Test-Tage". Der Fokus liegt nicht nur auf Unit-Tests, sondern auf all den Dingen, die zum Testen dazugehören: Tools, Bibliotheken, Prozesse oder moralische Unterstützung. Vormittags tragen die Referenten vor und nachmittags werden die Themen unter Anleitung in Arbeitsgruppen praktisch vertieft. Für die Arbeitsgruppen stehen vier Stunden am Nachmittag zur Verfügung. Der Vorteil: Jeder Teilnehmer kann das Thema vertiefen, das ihn am meisten interessiert. » mehr
Anton Epple & Gerrit Grunwald: Return of the Nighthackers – "JavaFX the big picture"
Nachdem Oracle das Ruder in die Hand genommen hat, geht es mit der Entwicklung von JavaFX als offiziellem Nachfolger von Java Swing zügig und zuverlässig voran. Dabei wird JavaFX nicht allein als Framework für die Entwicklung von Desktop-Applikationen gesehen, sondern auch für den Einsatz auf sogenannter Embedded Hardware wie z.B. dem Raspberry Pi und BeagleBoard xM. In diesem Vortrag, am Donnerstag, den 11. April, in Braunschweig wird ein genereller Überblick über JavaFX gegeben, sowie ein Einblick auf JavaFX Embedded und JavaFX zur Spiele-Entwicklung. » mehr
ObjektForum Stuttgart mit Dr. Tobias Hildenbrand: Co-Innovation und Intrapreneurship bei der Erstellung von Unternehmenssoftware
Der Vortrag am Montag, den 15. April, in Stuttgart erläutert anhand aktueller Beispiele aus der Unternehmenspraxis, wie sich gerade in Co-Innovationsszenarien sowie “Binnenunternehmertum” (Intrapreneurship) die Kombination aus Lean Thinking, agiler Entwicklung und Design Thinking als erfolgreich erweist. » mehr
Marcel Bruch: Liest du noch [Quellcode] oder programmierst du schon?
Entwickler kennen das: Teams und Technologien ändern sich häufig, was unsere Burndown Charts und Projektkostenschätzungen innerhalb weniger Wochen zu Altpapier werden lässt. Dieser Talk, am Donnerstag, 02. Mai, in Braunschweig stellt Eclipse Code Recommenders in vielen kleinen Live-Demos vor, gibt tiefe Einblicke hinter die Kulissen und wirft den einen oder anderen Blick in die Zukunft. » mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » BED-Con e.V.
 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » JSUG
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2013 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.