Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!

Der iJUG Newsletter   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
DOAG 2012 Konferenz präsentiert die neuesten Features von JSF 2.2
Im Rahmen der Session Keynote Java geht Ed Burns (Consulting Member of the Technical Staff, Oracle Corporation) im Detail auf die neuesten Features von JSF 2.2 ein. Java-Nutzer können sich darüber hinaus auf Tipps & Tricks zur Entwicklung von WebServices in Java SE und EE sowie neue Features von Java SE 8 / OpenJDK 8 freuen. » mehr
Java Update im Rahmen von Oracles Oktober-Patchday
Oracle schließt mit den Updates über 140 Sicherheitslücken verteilt auf nahezu die komplette Produktpalette. 30 dieser Sicherheitslücken betreffen Oracles Java Releases, vornehmlich Java SE 7 und 6, aber auch Java 5, JavaFX und zum Teil Java 1.4.2 sind betroffen. Fast alle geschlossenen Lücken sind als kritisch eingestuft und viele erlauben das Einschleusen von Schadcode über präparierte Webseiten. » mehr
JavaOne: Oracle zählt auf Kontinuität
Die JavaOne-Besucher mussten sich entscheiden: Erstmals fand parallel zu der Eröffnungskeynote der Oracle OpenWorld die Strategiekeynote der JavaOne statt. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren gab es in diesem Jahr nur noch eine einzige Keynote. Dass zwei Veranstaltungen zusammengelegt wurden, schaffte wiederum Platz für zirka 80 zusätzliche Sessions. Diese wurden zu 60 Prozent von Mitgliedern der Java-Community gehalten. Oracle betonte die Kontinuität der Arbeit mit der Community. » mehr
Präsentationen der Source Talk Tage 2012 online
Die meisten Präsentationen der Source Talk Tage 2012 sind jetzt online. Neben Folien zu Java und Entwicklungssystemen, finden sich auch die Unterlagen zu einigen Trainings. » mehr
iJUG aktiv
Gil Tene: Understanding Java Garbage Collection, and what you can do about it
In this presentation, on Wednesday October 31st 2012 in Stuttgart, Gil Tene (CTO, Azul Systems) reviews and classifies the various garbage collectors and collection techniques available in JVMs today. Following a quick overview of common garbage collection techniques including generational, parallel, stop-the-world, incremental, concurrent and mostly-concurrent algorithms, he defines terms and metrics common to all collectors. » mehr
Volker Kramberg und Dr. Ralph Retter: Alles Cloud oder was?
Mittlerweile nimmt die "Developer Cloud" bei T-Systems konkrete Formen an. Am Donnerstag, 15. November 2012 in Leinfelden-Echterdingen gibt es eine kleine Bestandsaufnahme, der Abend dient dem zwanglosen Austausch rund um das Cloud-Thema aus Entwicklersicht. » mehr
Chris Chedgey: Rediscovering Modularity
This talk on Tuesday November 20th 2012 in Stuttgart proposes a measurement framework for assessing the quality of a modular structure, identifying regions of poor modularity, and for assessing the impact of restructuring or refactoring actions. Based on this framework, the talk introduces strategies for retro-fitting modularity to an existing codebase, with minimum impact on the code logic itself. » mehr
Christian Grobmeier: Dart! == JavaScript
Dart ist eine neue Programmiersprache aus dem Hause Google. Sie soll vor allem Webentwicklern das Leben leichter machen. "Noch eine Sprache", wird nun mancher seufzen. "Warum nicht JavaScript?", fragen die anderen. In diesem Talk am Donnerstag, 22. November 2012 in Stuttgart, werden wir auf die Basics von Dart eingehen. Wir werden beleuchten, warum JavaScript zwar toll, aber Dart gerade für Java-Entwickler und andere Anhänger der klassenorientierten Programmierkunst besonders interessant ist. » mehr
Michael Hüttermann: Agiles ALM
Agiles Application Lifecycle Management (ALM) ist ein ganzheitlicher Ansatz zur Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses. Dieser Vortrag am Montag, 26. November 2012 in Stuttgart diskutiert was ein Agiles ALM ist, und durchleuchtet mit dem Release-Management einen wesentlichen Teilaspekt detailliert. Typischen Fragestellungen beim fachlichen und beim technischen Releasing begegnen wir mit praxisnahen Lösungs-Rezepten. » mehr
Java Stammtisch Goettingen
Sven Reglitzki wird am Mittwoch, 7. November 2012 in Göttingen im Math. Institut einen Vortrag zum Thema Spring und Wicket halten. Danach geht es zum gemütlichen Zusammensein weiter ins Sausalitos. » mehr
JUG Hannover wiederbelebt
Am 17. Oktober wurde die JUG Hannover mit einem Vortrag von Wolfgang Weigend (Oracle) mit neusten Javainfos frisch von der Java One wiederbelebt. Die Xing-Gruppe wird inzwischen wieder von Aktiven gemanaged. Der nächste Vortrag ist am Mittwoch, 14. November in Hannover geplant. Graham Thomas, Technical Manager bei Azul Systems, spricht zu dem Thema: Java Without the Jitter - Achieving Ultra-Low Latency. Aktuelles auf der Webseite oder in der Xing-Gruppe. » mehr
Ed Burns: JSF Schulung
Die JUG Erlangen/Nürnberg ist stolz darauf, Ed Burns mit seinem Schulungstag zu JSF von der Java One direkt zu uns nach Nürnberg zu holen! Der bekannte Oracle Senior Entwickler, der maßgeblich an der Spezifikation von JSF arbeitet, wird am Freitag, den 23. November 2012 für uns eine JSF Schulung durchführen. Wer Zeit und Lust hat, sollte diese seltene Gelegenheit, die Technologie direkt von einem der Spec-Leads beigebracht zu bekommen, nicht verstreichen lassen. » mehr
Stefan Zörner: Softwarearchitektur en passant. Schritt für Schritt eine Schachengine entwerfen und ihre Architektur bewerten
Am Donnerstag, 13. Dezember 2012 findet die nächste Veranstaltung der JUG Ostfalen in Braunschweig statt. Ein Jahrhunderttraum wie das Fliegen: Eine Maschine, die Menschen im Schach bezwingt. Auch heute für viele Java-Entwickler noch eine faszinierende Aufgabe! Wie zerlegt man das Problem geschickt? Welche wichtigen Entscheidungen sind bei der Umsetzung zu treffen? In diesem Vortrag lernt Ihr das Nötigste, um selbst ein Schachprogramm in Java zu bauen. Und Ihr erfahrt auf vergnügliche Weise ganz nebenbei, wie Ihr ganz allgemein eine nachvollziehbare, angemessene Softwarearchitektur entwerfen, festhalten und bewerten könnt. » mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » BED-Con e.V.
 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » JSUG
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2012 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.