Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!
Der iJUG Newsletter   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
Ihre Meinung zu JDK7
Der iJUG führt eine Umfrage durch, um die Situation beim Umstieg auf Java 7 transparent zu machen und bei Bedarf Oracle Lösungsvorschläge unterbreiten zu können. Die Beantwortung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. » mehr
DOAG@Talk: Ed Burns über Java EE, cloud services und Multi-Tenancy
"Cloud ist nicht nur ein Buzz-Wort", meint Ed Burns (Consulting Mitglied, JavaServer Faces, Oracle Corporation) im Interview mit Andreas Badelt (DOAG Leiter der SIG Java). Unter dem Aspekt der Multi-Tenancy spricht er die wichtigen Anfoderderungen für die Weiterentwicklung von Java EE an. » mehr
Anmeldung Source Talk Tage freigeschaltet
Am Programm wird zwar noch ein wenig gefeilt, seit dem 2. Juli ist die Anmeldung freigeschaltet. » mehr
Java SE 7 Update 5 und SE 6 Update 33
Oracle hat Updates der Java Runtime Umgebung und des JDK veröffentlicht. Die neuen Versionen schließen diverse Sicherheitslücken insbesondere im Bereich WebStart. Weitere Informationen auf den Oracle Webseiten. » mehr
Java auf der DOAG 2012 Development Konferenz stark thematisiert
Java-Entwickler im Oracle-Umfeld dürften auf der ersten DOAG Development Konferenz, die am 14. Juni in Bonn über die Bühne ging, auf ihre Kosten gekommen sein: Neben dem eigentlichen Java-Stream, bei dem unter anderem Java FX und Java EE 6 Server im Open Source-Umfeld zur Sprache kamen, beleuchteten weitere Vorträge den Einsatz von Java-basierten Oracle-Produkten wie JDeveloper oder ADF. Die optimale Nutzung der PL/SQL-Logik in Java-Anwendungen sowie Migrationsprojekte nach Java rundeten das Angebot ab. » mehr
iJUG aktiv
Workshop "Java für Entscheider"
Die eintägige Überblicksveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli 2012 in Stuttgart zeigt wichtige Technologien aus der seit Jahren in der Industrie etablierten Plattform "Java". » mehr
Java Forum Stuttgart 2012
Am 5. Juli 2012 wird das 15. Java Forum Stuttgart im Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle stattfinden. Geplant sind 42 Vorträge in 6 parallelen Tracks sowie ein zentraler Ausstellungsbereich mit bis zu 40 Ausstellern. Zu der Konferenz mit Java als Leitmotiv werden ca. 1.200 Teilnehmer erwartet. Der iJUG wird mit einem Ausstellungsstand vertreten sein. » mehr
Florian Eska: Datenbank Anwendungen sind in der Entwicklung testbar. Gerade agile Projekte leben von gelieferter Qualität.
Die Veranstaltung am Montag, 9. Juli 2012, in München bietet Basiskonzepte für Tests von DB Layern und darauf aufbauende Anwendungen. Ziel ist es immer einen laufenden Test zu haben, der auch alle Datenbank-Skripte und Migrationen unterstützt. Wie kommen wir dahin? » mehr
Lars Röwekamp: No Tier Enterprise Application mit CDI
Der Einsatz von Java EE führt meist zu Anwendungen, die einer klassischen serviceorientierten Mehrschichtarchitektur entsprechen. Mit Java EE 6 und CDI (JSR 299 aka WebBeans) hält nun ein Entwicklungsparadigma Einzug. Die Session am 19. Juli in Braunschweig zeigt, wie eine klassische Mehrschichtwebanwendung durch die Einführung von fachlicher Dependency Injection, asynchroner beziehungsweise eventorientierter Kommunikation und Ansätzen der aspektorientierten Programmierung verbessert werden kann. » mehr
Peter Doschkinow & Michael Bräuer: iJUG/Oracle Roadshow - Java EE und Cloud Computing - die Oracle Sicht
Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt? Und was beduetet das für den Betrieb solcher Anwendungen? In zwei spannenden Vorträgen, am Donnerstag 21. Juni 2012 in Dresden, soll die Ausrichtung von Oracle in diesem Umfeld gezeigt werden. » mehr
Trainings von Netbeans bis Clojure bei den Source Talk Tagen
Das breite und qualitativ hochwertige Trainingsprogramm bei den Source Talk Tagen am 28. & 29. August in Göttingen lohnt selbst eine weite Anreise. Für die Java Community gibt es "Netbeans" mit Gert Wielenga, "Clojure" mit Stefan Kamphausen, praxiserprobte Java Entwicklung mit "Maven, Jenkins und Git" vom Java Team der ZAD, Northeim, "Clean Code" von Namics, Frankfurt, und "Responsive Design in HTML5" mit Frank Schwichtenberg vom FIZ Karlsruhe. » mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2012 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.