Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!
Der iJUG Newsletter   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
Für die deutsche Java-Community kommt der Zeitpunkt zu früh, an dem Oracle den kostenlosen Support für JDK 6 einstellen will
Der iJUG hat über seine Online-Medien sowie auf dem Java Forum Stuttgart eine Umfrage zu Java 7 durchgeführt. Demnach setzen 51 der 234 Befragten Java 7 bereits produktiv ein. Weitere 33 nutzen aufgrund von Problemen im produktiven Einsatz Java 7 nur zum Testen. » mehr
 Anzeige  
WDC – Web Developer Conference

Top-Experten präsentieren am 18. & 19.09. in Hamburg aktuellstes Wissen zur professionellen Entwicklung von Webanwendungen. Zwei Workshops ergänzen das Programm am 19.09.

Wir sind Partner der WDC! Profitieren Sie von Sonderkonditionen bei Eingabe des folgenden Codes: WDC12ijug

Infos unter: www.web-developer-conference.de

 
Java 9 ohne Jigsaw
Der Chief Architect der Java Platform Group Mark Reinhold hat unter dem Titel "Project Jigsaw: Late for the train" die Verschiebung des Java Modulsystems auf Java 9 vorgeschlagen. Damit wird ein Einsatz nicht vor 2015 möglich. Die Reaktionen der Java Community sind geteilt. Eine kurzfristige Umfrage vom Software & Support Verlag zeigt, dass für die Anwendungsentwicklung die Modularisierung der Plattform weniger Bedeutung beigemessen wird. » mehr
Schnellere Entwicklungszyklen und bessere Code-Qualität: Oracle stellt NetBeans IDE 7.2 vor
Ein halbes Jahr nach dem letzten Release hat Oracle die Version 7.2 seiner Entwicklungsumgebung NetBeans veröffentlicht. Verbessert wurden unter anderem die Leistungs- und Reaktionsfähigkeiten des Tools. » mehr
Unbekannt aber nützlich im SDK: Speichernutzung und Garbage Collection mit VisualVM
VisualVM wird vom Hersteller als das "All-in-One Java Troubleshooting Tool" im SDK bezeichnet. Mit ihr können Entwickler unter anderem den Speicherbedarf einer Anwendung sowie das Garbage-Collection-Verhalten einer VM analysieren. DOAG Online zeigt im Überblick, wie Visual VM funktioniert. » mehr
Source Talk Tage 2012 – Anmeldung online
Seit dem 02. Juli ist die Anmeldung zu den diesjährigen Source Talk Tagen möglich. » mehr
iJUG aktiv
Peter Doschkinow & Michael Bräuer: iJUG/Oracle Roadshow: Java EE und Cloud Computing – die Oracle Sicht
Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt und für den Betrieb solcher Anwendungen? In zwei Vorträgen (a 45 min) soll die Ausrichtung von Oracle in diesem Umfeld gezeigt werden. Die Termine finden am Donnerstag, 16. August 2012 in Braunschweig, Mittwoch, 22. August in Berlin und Donnerstag, 23. August 2012 in Stuttgart statt. » mehr
Jens Schauder: Taschenspielertrick – Spaßige Dinge, die man mit dem Scala-Typsystem machen kann
Die JVM-Sprache Scala zeichnet sich unter anderem durch ein sehr leistungsfähiges Typsystem aus. Am Donnerstag, 23. August 2012 in Wolfsburg werden in diesem Vortrag einige Dinge vorgestellt, die man mit dem Typsystem anstellen kann – angefangen beim beliebten "Pimp my Library"-Pattern bis zum Nachweis, dass das Typsystem Turing-vollständig ist. » mehr
Source Talk Tage 2012
Die Source Talk Tage 2012 finden in der letzten Augustwoche von Dienstag, 28. August – Donnerstag, 30. August 2012 wieder im Mathematischen Institut der Universität Göttingen statt. Die bewährte Mischung aus Vorträgen und Trainings zu Basisthemen wie Java, Mobil Computing und Betriebssystemen und dem Schwerpunkt eLearning mit der Stud.IP-Jahrestagung und Mathematik&eLearning soll noch interessanter gestaltet werden. » mehr
Rene Gröschke: Gradle – ein neuer Stern am Himmel
Gradle ist der neue Stern am Himmel der Open-Source-Build-Systeme. In der Session am Donnerstag, 06. September 2012 in Braunschweig wird anhand einiger Livebeispiele ein Einblick in die Konzepte und die Anwendung von Gradle gegeben. Weiterhin demonstrieren wir, wie Gradle sich nahtlos in vorhandene Buildumgebungen integrieren lässt und gehen auf die vielen einzigartigen Funktionen ein, die in der letzten Zeit zu Gradle hinzugefügt wurden. Die Teilnehmer dürfen sich auf elegante Build-Skripts, noch schnellere Builds und innovative Features freuen. » mehr
Martin Rödig: Apache Solr als Enterprise Search Plattform
Der Vortrags- und Diskussionsabend der JUG Stuttgart am Donnerstag, 13. September 2012 in Stuttgart beleuchtet den bekannten Suchserver Apache Solr im Kontext von Enterprise Search. Die damit verbundenen Herausforderungen wie Berechtigungen, Indexierung und Relevanz werden genauer betrachtet. » mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2012 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.