Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!
Der iJUG Newsletter   
Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
Java aktuell - neu am Kiosk
Die Ausgabe Juni/2012 ist ab dem 06. Juni 2012 an ausgewählten Kiosken sowie im Zeitschriftenhandel erhältlich. Mit dem Titel „Java in Höchstform“ werden die Schwerpunktthemen Java EE 6, Android und Jnect genauer unter die Lupe genommen. » mehr
Neues vom Rechtsstreit Oracle gegen Google
Am 08. Mai berichtet der Spiegel, dass sich der Rechtsstreit Oracle gegen Google um Java-Patente zu Gunsten von Google zu entwickeln scheint. Die Süddeutsche Zeitung titelt etwas anders. Bei der Zeit sehen sich beide als Sieger. Am 1. Juni meldet heise.de mit folgender Headline "Richter sieht keine Urheberrechtsverletzung". » mehr
iJUG aktiv
Lars Röwekamp: No Tier Enterprise Application mit CDI
Der Einsatz von Java EE führt meist zu Anwendungen, die einer klassischen serviceorientierten Mehrschichtarchitektur entsprechen. Mit Java EE 6 und CDI (JSR 299 aka WebBeans) hält nun ein Entwicklungsparadigma Einzug. Die Session, am 19. Juli in Braunschweig zeigt, wie eine klassische Mehrschichtwebanwendung durch die Einführung von fachlicher Dependency Injection, asynchroner beziehungsweise eventorientierter Kommunikation und Ansätzen der aspektorientierten Programmierung verbessert werden kann. » mehr
Heinrich Göbl: JavaScript, MongoDB, Node.js
Bei dieser Veranstaltung am Montag, 25. Juni 2012 in München können die Zuhörer den Schwerpunkt und die Geschwindigkeit selbst bestimmen. Themen sind JavaScript - Wissenswertes, Best Practices, Fallstricke, Tools, Libraries, Testing, eine Einführung in mongoDB und Node.js. » mehr
Florian Thienel: Mastering Monstrous Mega Methods
Am Dienstag, 12. Juni findet in Nürnberg das nächste JUG-Event statt. Wir beschäftigen uns mit dem spannenden Thema „Altlasten in Codes und wie man damit umgeht“. Der Vortrag "Mastering Monstrous Mega Methods" wirft einen Blick auf dieses Phänomen der Softwareentwicklung. Anhand eines Beispiels wird demonstriert, wie man solchen Methoden zu Leibe rückt und sie dauerhaft aus dem Projekt verbannt. » mehr
Peter Doschkinow & Michael Bräuer: iJUG/Oracle Roadshow - Java EE und Cloud Computing - die Oracle Sicht
Cloud Computing ist in aller Munde. Aber was bedeutet das für den Java Entwickler, der sich mit der Entwicklung serverseitiger Anwendungen beschäftigt und für den Betrieb solcher Anwendungen? In zwei spannenden Vorträgen, am Donnerstag, 21. Juni 2012 in Dresden, soll die Ausrichtung von Oracle in diesem Umfeld gezeigt werden. » mehr
Workshop "Java für Entscheider"
Die eintägige Überblicksveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli 2012 in Stuttgart zeigt Begrifflichkeiten und wichtige Technologien aus der seit Jahren in der Industrie etablierten Plattform "Java". » mehr
Java Forum Stuttgart 2012
Am 5. Juli 2012 wird das 15. Java Forum Stuttgart im Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle stattfinden. Geplant sind 42 Vorträge in 6 parallelen Tracks sowie ein zentraler Ausstellungsbereich mit bis zu 40 Ausstellern. Zu der Konferenz mit Java als Leitmotiv werden ca. 1.200 Teilnehmer erwartet. Der iJUG wird mit einem Ausstellungsstand vertreten sein. » mehr
Florian Eska: Datenbank Anwendungen sind in der Entwicklung testbar. Gerade agile Projekte leben von gelieferter Qualität.
Die Veranstaltung am Montag, 9. Juli 2012 in München bietet Basiskonzepte für Tests von DB Layern und darauf aufbauende Anwendungen. Ziel ist es immer einen laufenden Test zu haben, der auch alle Datenbank Skripte und Migrationen unterstützt. Wie kommen wir dahin? » mehr
Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
Die JUGC trifft sich jeden letzten Freitag im Monat ab 20 Uhr zu einem offenen Stammtisch. Der Ort wird frühzeitig bekanntgegeben. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung des iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

Wenn Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine Mail an office@ijug.eu.

© Copyright 2012 iJUG e.V.; Vereinsregisternummer VR 29511 B; Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.