Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!
 
  Der iJUG Newsletter   
 
  Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
 
  Java aktuell – Das iJUG-Magazin: Jetzt am Kiosk
 
  Die nächste Ausgabe der Zeitschrift Java aktuell – Das iJUG-Magazin ist ab sofort an ausgewählten Kiosken sowie im Fachzeitschriftenhandel erhältlich. Die Themen umfassen sowohl die Oracle-Produkte für Java wie WebLogic, JDeveloper und ADF 11g, als auch entsprechende Open-Source-Projekte wie Spring oder Eclipse. » mehr
 
  Nachlese - JUG Erlangen-Nürnberg
 
  Die JUG Erlangen-Nürnberg traf sich am 15.02.2011 zum Thema "Continuous Integration: Entwicklungsprozesse schrittweise verbessern". Wer Informationen zu diesem Thema aufbereitet haben möchte, kann sich gern bei jug@source-knights.com melden.
 
  CfP zu den Stuttgarter Testtagen verlängert!
 
  Haben Sie etwas zum Thema Testen zu sagen? Dann bietet sich Ihnen dazu am 04. und 05.05.2011 die Gelegenheit bei der Java User Group Stuttgart. Voraussetzung ist, dass Sie einen interessanten Test-Beitrag bis zum 25.02.2011 per Email an aop@jugs.org einreichen. Dabei soll auch die Praxis nicht zu kurz kommen: am Nachmittag werden Workshops zu den eingereichten Themen angeboten, in denen die Teilnehmer das Gelernte vertiefen und sich mit anderen austauschen können. » mehr.
 
  Hotfix für Floating Point Bug in JVM
 
  Alle aktuellen Sun/Oracle Java Releases sind von einem Fehler betroffen der dazu ausgenutzt werden kann, DoS Attacken gegen serverseitige Java Applikationen erfolgreich auszuführen. Der Fehler tritt beim Parsen des Strings "2.2250738585072012e-308" als Double-Wert auf und führt zu einer Endlosschleife im betreffenden Thread. Oracle warnt vor der Lücke und hat einen Hotfix für J2SE 1.4.2 bis einschließlich 1.4.2_29, J2SE 5.0 bis einschließlich 5.0u27 und Java SE 6 einschließlich 6u23. » mehr
 
  Call for Paper für den Source Talk 2011
 
  Für den Source Talk 2011 (30.08.-01.09.2011) bitten die Veranstalter um Vorschläge für 45-minütige Vorträge für die Bereiche Java, Webtechnologien oder Mobile Computing. Die Vorträge sollten einen technologischen Schwerpunkt haben und den Zuhörern Anregungen für die tägliche Arbeit liefern. Bis zum 30.05. haben Sie die Möglichkeit Titel und eine etwa fünfzeilige Zusammenfassung an cfp@sourcetalk.de zu senden. » mehr
 
  Call for Paper für das Java Forum Stuttgart
 
  Für das 14. Java Forum Stuttgart am 07.07.2011 können noch Vortragsangebote bis zum 18.03.2011 eingereicht werden. Gesucht werden technologiezentrierte Vorträge und Projekterfahrungsberichte zu aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich Java bzw. aus dem Java-Umfeld: Architektur, EAI, Eclipse, Prozess, Security ...» mehr
 
  Tipp für Studierende – Java Kurse bei der Oracle Academy
 
  Durch die Übernahme von Sun durch Oracle wurde auch das Kursangebot des SAI Programms von Sun in die Oracle Academy eingegliedert. Damit steht Studierenden von teilnehmenden Hochschulen der Oracle Academy ein kostenfreier Zugang zu Online-Javakursen offen. » mehr
 
 Anzeige
 

Heise Events-Konferenzreihe:
Rechenzentren & Infrastruktur – Programm jetzt online!
 
  Nach erfolgreichem Abschluss des Call for Papers, präsentiert Heise Events nun das diesjährige Programm der Rechenzentren und Infrastruktur-Roadshow. Auch dieses Jahr informieren Spezialisten über neueste Trends und Lösungen, anbieterunabhängig und praxisnah. Die nächste Veranstaltung findet am 31. März in München statt.

Infos und Anmeldung unter www.rechenzentren-infrastruktur.de

 
  iJUG aktiv
 
  Eclipse-Stammtisch im Raum München
 
  Für Eclipse-Interessierte im Raum München findet am Dienstag, den 22.02.2011, ein Eclipse-Stammtisch statt. » mehr
 
  Offener Stammtisch im Kölner Raum der JUG Cologne
 
  Jeden letzten Freitag im Monat findet der reguläre offene Stammtisch der JUG Cologne statt. Die nächste Veranstaltung ist am 25.02.2011, um 20.00 Uhr. Willkommen ist jeder vom Novizen bis zum Geek. » mehr
 
  Java Stammtisch Göttingen: RMI-Observer Pattern
 
  RMI ist bekanntlich die Wahl, wenn es bei Java um verteilte Anwendungen geht. Doch die Euphorie nach dem ersten remote "Hello, world!" verschwindet schnell, wenn man damit beginnt komplexere Client-Server Anwendungen zu programmieren, bei denen zusätzlich auch Desktop GUIs eingesetzt werden. Thomas Grabietz wird am Mittwoch, 02.03.2011 bei BUPNET, Am Leinekanal 3, zeigen, wie man mit einem Remote-Observer Pattern eine mehrschichtige Anwendung erstellen kann. » mehr
 
  Marcus Stiegler – Rapid Application Development mit XDEV
 
  Für den 03.03.2011 hat die JUG Ostfalen Herrn Stiegler zu Gast. Er wird uns etwas über XDEV3 erzählen, eine Java Entwicklungsumgebung, die die schnelle Umsetzung auch komplexer Programmanforderungen ermöglicht. Das Treffen findet im Tagungszentrum am Alten Nordbahnhof in Braunschweig statt. » mehr
 
  ObjektForum Stuttgart
 
  Am 07.03.2011 referiert Dierk König zum Thema "Grails" in der "Alten Scheuer Degerloch". Grails hat sich einen Namen gemacht als leichtgewichtige, agile Plattform für Java Enterprise Webapplikationen. Nach einer kurzen Übersicht über den Funktionsumfang und die Eigenschaften von Grails programmieren wir live eine neue Grails Applikation "from scratch". Dabei setzten wir auch das Grail Plugin System ein und zeigen fortgeschrittene Visualisierungstechniken. » mehr
 
  Johannes Kirchner – Best Practice für Java Webapplikationen zur Abwehr von Cross-Site Scripting
 
  Am 14.03.2011 findet bei der JUG München eine Veranstaltung mit dem Referenten Johannes Kirchner u.a. mit folgenden Inhalten statt: kurze Einführung in grundlegende Angriffsarten anhand von Proof of Concept Beispielen, Vorstellung von ausgewähltem Werkzeug zur automatisierten Identifizierung von Cross-Site Scripting Sicherheitslücken ... » mehr
 
  Jens Schauder – Softwaretests mit Scala
 
  Wenn Jens Schauder Kollegen (und völlig Fremden) von Scala vorschwärmt kommt oft die Frage: "Und wofür eignet sich die Sprache besonders gut?" Seine Antwort: Testen! Diesem Thema wird am 31.03.2011 in Braunschweig auf den Grund gegangen. » mehr
 
  Meeting der Swiss Oracle User Group inkl. Generalversammlung
 
  Am 24.03.2011 findet in Baden-Dättwil ein Meeting der SOUG und anschließend daran die jährliche Generalversammlung statt. Neben interessanten Erfahrungeberichten warten folgende Highlights auf Sie:
  • Keynote von Adrian Schlund, Managing Director Oracle Schweiz
  • Podiumsdiskussion mit dem Management von Oracle Schweiz
  • Auszeichnung des SOUG Speakers of the year 2010
» mehr
 
 User Groups im iJUG

 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen–Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » SOUG e.V.
 » SUG Deutschland e.V.

 
 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Veröffentlichung der iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

© Copyright 2011 iJUG e.V. Vereinsregisternummer VR 29511 B Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.