Klicken Sie hier und lesen Sie den iJUG Newsletter online!
 
  Der iJUG Newsletter   
 
  Neues vom Interessenverbund der Java User Groups (iJUG)
 
  Neues Mitglied im iJUG
 
  Die Swiss Oracle User Group (SOUG) ist Ende Oktober 2010 dem Interessenverbund der Java User Groups e.V. (iJUG) beigetreten und wird den iJUG künftig mit ihrem Know-how unterstützen. » mehr
 
  Eclipse DemoCamps
 
  Im November und Dezember finden in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt Eclipse DemoCamps statt. Unter anderem in Leipzig, Hamburg, Bonn, München, Dresden ... Die Eclipse DemoCamps sind die ideale Gelegenheit, Fallbeispiele dieser Technologien kennenzulernen, die die Eclipse Community gebaut haben. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, Eclipse Enthusiasten in Ihrer Nähe zu treffen. » mehr
 
  Präsentation des iJUG auf dem Presidents-Meeting der Oracle Usergroups aus EMEA
 
  Der iJUG wurde auf der EMEA User Group Presidentsmeeting durch den Vorstandsvorsitzenden der iJUG, Fried Saacke, vorgestellt. Die Idee des iJUG wurde sehr positiv aufgenommen. Es soll nun eine Initiative gestartet werden, sich in allen Ländern oder ggf. Sprach-/Kulturräumen auf ähnliche Weise zusammen zu schließen. Ziel ist es, die internationale Zusammenarbeit zu optimieren. Dazu wird auf der DEVOXX in einem Treffen der JUGs diskutiert werden.
 
  Java aktuell – das iJUG-Magazin
 
  Im nächsten Jahr werden vier Ausgaben der Zeitschrift Java aktuell – das iJUG-Magazin erscheinen. Wir freuen uns über Ihre Artikelvorschläge an redaktion@ijug.eu. Unter folgendem Link finden Sie die wichtigsten Termine im Überblick: » mehr
 
 Anzeige
 

heise Netze geht zum vierten Mal auf Tour
 
  Die Redaktion von heise Netze geht dieses Jahr mit dem Thema "Das mobile Firmennetz" zum vierten Mal auf Tour. In München, Köln und Hamburg treffen Sie auf erfahrene Referenten unter Leitung des heise-Netze-Chefredakteurs Johannes Endres, die Sie wie immer anbieterunabhängig und praxisnah über neueste Trends und Lösungen informieren.

Weitere Informationen und die Anmeldeseite finden Sie unter www.heise-netze.de/tour

 
  Eines der letzten Java Updates für Mac OS X?
 
  ... oder vielleicht doch eher ein Anzeichen für einen Schritt nach vorne? Apple hat heute Updates für die Java Laufzeitumgebung unter Mac OS X 10.5 und 10.6 veröffentlicht und dabei mit einer kleinen Notiz für viel Verwirrung in der Java Community gesorgt. » mehr
 
  iJUG aktiv
 
  Jens Schauder – Entstehen einer DSL in Scala
 
  Heute, am 3.11.2010, findet von 19.00 – 22.00 Uhr im Haus der Wissenschaft in Braunschweig eine interessante Veranstaltung zum Thema "Entstehung einer DSL in Scala" statt. » mehr
 
  Stefan Kamphausen - Clojure, funktionales Programmieren in Java
 
  Stefan Kamphausen stellt heute, am 3.11.2010, von 18.00-20.00 Uhr sein Buch "Clojure - Grundlagen, Concurrent Programming, Java" vor. Eine kurze Einführung in Clojure: Funktionale Programmierung von der REPL bis zu Java. Concurrency: wie wirken die Designentscheidungen von Clojure zusammen, sodass etwas wie Software Transactional Memory möglich wird (und was ist das überhaupt?). » mehr
 
  Neuer Termin für JUG Deutschland Treffen
 
  Die Göttinger Java Runde der JUG Deutschland trifft sich ab sofort regelmäßig am ersten Mittwoch im Monat. Bis auf weiteres finden die Treffen in den Räumen der BUPNET GmbH, in der BUPNET Hall, Am Leinekanal 3 statt.» mehr
 
  Ferris Nicolaisen und Oliver Gierke - Agile in a Year und Hades
 
  Am 8.11.2010 findet ein Event der JUG Cologne mit folgenden Themen statt:
Talk 1: Agile in a Year with Thomas Ferris Nicolaisen
Talk 2: Hades domänengetriebene Persistenz mit JPA und Spring mit Oliver Gierke » mehr
 
  NIKITA IVANOV - GridGain 3.0 and Scala for Cloud Computing
 
  Am 8.11.2010 findet eine Veranstaltung zum Thema "GridGain 3.0 and Scala for Cloud Computing" der JUG München statt. » mehr
 
  JPA Roadshow in Braunschweig
 
  Oracle Deutschland veranstaltet in Kooperation mit der buschmais GbR am 25.11.2010 ein kostenloses Event, um die zahlreichen Fähigkeiten von JPA 2.0, EclipseLink und dessen JPA-Implementierung vorzustellen. Außerdem wird dargestellt, wie EclipseLink JPA innerhalb eines konkreten Projektes benutzt wurde, um eine JDO basierte Anwendung zu modernisieren. » mehr
 
  Offener Stammtisch in Kölner Raum der JUG Cologne
 
  Jeden letzten Freitag im Monat findet der reguläre offene Stammtisch der JUG Cologne statt. Die nächste Veranstaltung ist am 26.11.2010 um 20.00 Uhr. Willkommen ist jeder vom Novizen bis zum Geek. » mehr
 
  Markus Junginger - Android
 
  Android wird von vielen Experten als aussichtsreichstes mobiles Betriebssystem gesehen - in den USA werden bereits mehr Android Geräte als iPhones verkauft. Neben einer kleinen Einführung in die Android Entwicklung mit Java, werden am 29.11.2010 auch neue Features von Android 2.0, 2.1, 2.2 und Gingerbread vorgestellt. » mehr
 
  Leif Frenzel, Andreas Leidig – ObjektForum Stuttgart "Einsicht und Handeln"
 
  Am 29.11.2010 um 18.30 Uhr wird das interessante Thema "Einsicht und Handeln – Mit den Eclipse Plug-Ins von projectusus.org unmittelbares Feedback beim Programmieren gewinnen" im Rahmen des ObjektForum Stuttgart behandelt. » mehr
 
  Tania Garfias-Macedo - Rund ums Apfelmännchen
 
  Tania Garfias-Macedo wird am 1.12.2010 eine Einführung in die komplexe Zahlentheorie geben. Danach wird gezeigt, wie man einen Fraktal-Generator in Java programmiert. » mehr
 
  Manuel Bork - UML Lab - eine agile Alternative zu generativem MDSD
 
  Eine weitere Veranstaltung der JUG Ostfalen findet am 2.12.2010 von 19.00-22.00 Uhr im Haus der Wissenschaft in Braunschweig statt. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der JUG Ostfalen. » mehr
 
 User Groups im iJUG

 » DOAG e.V.
 » JUG Deutschland e.V.
 » JUG Erlangen-Nürnberg
 » JUG Köln
 » JUG München
 » JUG Ostfalen
 » JUG Saxony
 » JUG Stuttgart e.V.
 » SOUG
 » SUG Deutschland e.V.

 
 iJUG Services

 » iJUG Startseite
 » Mitgliedsantrag
 » Satzung

 
  Dieser Special-Newsletter ist eine Sonderveröffentlichung der iJUG – Interessenverbund der Java User Groups e.V.

© Copyright 2010 iJUG e.V. Vereinsregisternummer VR 29511 B Vorstandsvorsitzender: Fried Saacke; VisdP: Wolfgang Taschner; Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung.